Ladegerät

Ein Ladegerät wird zum Aufladen von Akkumulatoren verwendet. Die meist im Gerät enthaltene elektronische Schaltung, der Laderegler, steuert den Ladevorgang und setzt das Ladeverfahren um. Häufig ist der Laderegler auch direkt im akkubetriebenen Gerät eingebaut. Die Stromversorgung erfolgt dann meist über ein Netzteil. Bei Wechselakkus sind Halterungen zur Aufnahme und elektrischen Kontaktierung der Akkus ein bestimmendes Gestaltungselement, sie werden oft als Ladeschacht bezeichnet. (Quelle: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/Ladeger%C3%A4t)